Buchtipp: Wunder (J.J.R. Palico)

Im Buch Wunder geht es um einen Jungen namens August. Er lebt mit seiner Schwester Via, seinen Eltern und ihrem Hund in New York. August ist kein normaler Junge, sein Gesicht sieht sehr schlimm aus, weil er so geboren wurde. Bisher wurde er zu Hause unterrichtet, aber dann kommt er auf eine Schule und dort wird er gemobbt. Das Buch wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, z.B. aus Augusts Perspektive, aus der von Via und der von seinen Freunden Jack und Summer.

Es ist ein WUNDERvolles Buch!